Fasten-Auszeit

Fasten-Auszeit für Erwachsene

Seit vielen Jahrtausenden praktizieren die Menschen Kuren in Form von Fasten, um den Körper bei der Regeneration aller Organsysteme zu unterstützen, den Körper sozusagen fit zu machen oder fit zu halten.

Der Grundgedanke der Fasten-Auszeit orientiert sich den Grundprinzipien des Heilfastens: Schonung – Säuberung – Schulung.

Franz Xaver Mayr, einer der bekanntesten Fastenärzte des 20. Jahrhunderts, sei an dieser Stelle zitiert:
„Wenn man nichts ändert, ändert sich nichts.“

Und eine solche Änderung einzuleiten, ist mit Hilfe einer „Auszeit“, eben der von uns angebotenen Fasten-Auszeit recht einfach für jeden Menschen möglich.

Nicht nur zur Vorbeugung von chronischen Erkrankungen ist eine Fasten-Auszeit sinnvoll. Eine große Zahl bekannter Zivilisationskrankheiten wie Magen-Darm-Erkrankungen, Erkrankungen des Bewegungsapparates und des Herz-Kreislauf-Systems, Stoffwechselerkrankungen, Störungen des Hormonsystems, Rheuma, Hauterkrankungen, Migräne, Allergien, Nahrungsmittelallergien sind nur einige der vielen Indikationen für ein Fasten.

Eine sich immer einstellende Selbstfindung und persönliche Neuorientierung schafft die Voraussetzung, dass die Änderung der Lebensumstände sich auch nach der Fasten-Auszeit mühelos fortsetzen lässt.

Leistungen, Termin, Preis

  • 6 Übernachtungen (Einzel- oder Doppelzimmer)
  • Verpflegung und Getränke laut Kur-Plan (Fasten nach Buchinger)
  • Professionelle Leitung und Betreuung
  • Vorträge aus der Reihe „Ernährung heilt – Hilfe zur Selbsthilfe“
  • Tägliche Wald-Auszeit (Waldbaden, Achtsamkeitsübungen)
  • Meditationen, Kneipp-Güsse
  • Preis ab 630 EUR
Nach oben scrollen